VCNRW – Virtualization Community NRW

Community-Event am 21.11.2019 in Köln

SBC, VDI, RDS, Citrix, Microsoft, VMware, XenApp, XenDesktop, Horizon View – wenn das für Dich mehr als nur Schlagwörter sind, wenn Du Dich dazu austauschen möchtest und hören willst, wie andere die Architektur angehen, wie sie die Implementierung anpacken oder mit Problemen im Betrieb umgehen, dann ist dieses Treffen wie für Dich gemacht.

Wir treffen uns am 21.11.2019 um 18:00 Uhr in gemütlicher Runde im Séparée eines netten Gasthauses. Wir starten mit einem gemeinsamen Abendessen zum zwanglosen Austausch mit alten Bekannten und zum Knüpfen neuer Kontakte.

Darauf folgen zwei Vorträge mit Diskussionsrunde: welche Erfahrungen haben die Teilnehmer gemacht? Welche Ansätze sind empfehlenswert, was sollte eher gemieden werden?

Das Treffen klingt aus mit individuellen Gesprächen und der Möglichkeit zum Networking.

Vorträge

VDI by Day, Compute by Night

In a real-life project, I have designed and deployed a VDI platform that was fully utilized for a great User Experience by day. By night, the platform automatically turned into a compute platform to run Deep Learning and Artificial Intelligence workloads and fully utilized CPUs, RAM and of course: GPUs.

By leveraging the features and technologies in VMware Horizon, VMware vSphere and NVIDIA vGPU we were able to design and build a dynamic platform that is not only able to present the user with a great User Experience, but also offers data scientists a place to run their complex DL/AI (High-Performance Computing) workloads.
In this session, I will explain how the platform was designed, what challenges I faced and how we solved them to get the ultimate VDI/HPC platform. The session will contain multiple demos 🙂

Referent: Johan van Amersfoort, VMware vExpert, VMware EUC Champion (@vHojan)

How to optimize User eXperience with RDAnalyzer

User eXperience is key! But what are the best encoder settings for your users? In this session, you will learn how to optimize Citrix, VMware or RDP with RDAnalyzer.

Referenten: Bram Wolfs, Citrix CTA, Microsoft MVP, VMware vExpert (@BramWolfs) und Rody Kossen, Citrix CTP, NVIDIA NGCA (@R_Kossen)

deviceTRUST Sponsor Session: Kontextbasierte Sicherheit für virtuelle Arbeitsplätze

In diesem Vortrag zeigt Ihnen Sascha Göckel live, dass die Rolle des Benutzers innerhalb des Unternehmens nicht mehr das einzige Merkmal ist, das den Zugriff auf den virtuellen Arbeitsplatz einschließlich Unternehmensanwendungen und -ressourcen steuert. Dies ist absolut notwendig, um auch in einem agileren und mobileren Arbeitsumfeld die bestehenden Sicherheits-, Compliance- und regulatorischen Anforderungen weiterhin zu erfüllen. Mit der kontextbasierten Sicherheitslösung von deviceTRUST ist es sehr einfach, kontextbasierte Sicherheitsrichtlinien ohne zusätzliche Infrastruktur für die virtuelle Arbeitsplatzumgebung zu implementieren. Aus den mehr als 300 Eigenschaften des Endgerätes lässt sich der geschäftsrelevante Kontext leicht definieren. Basierend auf diesem Kontext können Aktionen für kontextabhängigen Desktop-Zugriff, kontextabhängigen Anwendungszugriff und
kontextabhängige Richtlinien über eine intuitive Verwaltungsoberfläche definiert und verwaltet werden. deviceTRUST unterstützt alle wichtigen Technologien zur Bereitstellung von virtuellen Arbeitsplätzen wie Microsoft RDP, Citrix HDX, Amazon WorkSpaces PCoIP, Microsoft Windows Virtual Desktops (WVD) und VMware Blast Extreme, PCoIP und RDP.

Referent: Sascha Göckel, deviceTRUST (@saschagoeckel)

Veranstaltungsort

Gasthaus im Viertel
Holbeinstraße 35
50733 Köln

Anreise

Parkplätze sind in der unmittelbaren Nähe des Gasthauses sehr knapp.

Solltest du mit dem Auto anreisen, so findest du am Niehler Kirchweg (Zufahrt zu den Parkplätzen nur über die Neusser Straße) und unter der Hochbahn an der Neusser Straße ausreichend Parkplätze.
Der Fußweg von dort zu uns dauert ca.15 Minuten.
Es gibt inzwischen auch ein kleines Parkhaus neben dem Krankenhaus auf der Kempener Straße (Höhe Hausnummer 88). Von dort braucht man nur ca. fünf Minuten zu Fuß.

Bitte plane etwas Zeit zur Suche ein oder, noch besser, reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln an (KVB-Haltestelle Lohsestraße).

Registrierung

Wir haben uns entschlossen, die Vergabe der Plätze aufgrund der großen Nachfrage einem Freigabeprozess zu unterziehen. Du wirst automatisch benachrichtigt, ob deine Teilnahme bestätigt wurde.


Sponsor

deviceTRUST-logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.